Herren II drehen Spiel, Herren I und Jungen U18 mit Niederlagen
Die erste Herrenmannschaft spielte auswärts gegen den TSV Illertissen II. Beim Zwischenstand von 1:2 nach den Doppeln sah es für den SVN noch gar nicht so schlecht aus. In der Folge konnten sich die Gastgeber dann jedoch immer weiter absetzen. Nach einem insgesamt unglücklichen Spielverlauf mit vier verlorenen 5-Satz-Spielen unterlagen die Nersinger am Ende mit 3:9.

Besser erging es dagegen der zweiten Herrenmannschaft. Der SVN verpatze zunächst den Auftakt und lag bereits scheinbar hoffnungslos mit 3:7 zurück. Was folgte war jedoch eine furiose Aufholjagd. Die Nersinger gewannen alle ausstehenden Spiele schafften am Ende tatsächlich die Sensation. Nersingen gewann das spiel im Schlussdoppel mit 9:7.

Die Jungen U18 traten zuhause zum ersten Spiel nach dem Aufstieg in die Kreisliga A gegen den SV Lonsee an. Der Nersinger Nachwuchs hielt gut mit, verlor aber am Ende zu viele der knappen Spiele. Lonsee gewann die Begegnung mit 6:2.

Es spielten:

TSV Illertissen II – Herren I  9:3                   

U. Theimer / R. Lerner (0), C. Schnattinger / S. Röhm (1),
M. Götz / J. Huber (0)
,
Ulrich Theimer (1), Ralf Lerner (0), Christian Schnattinger (1), Steffen Röhm (0), Marvin Götz (0), Josef Huber (0)

Herren II – ASV Bellenberg III  9:7                    

T. Schnattinger / D. Strotmann (2), A. Blum / A. Klausnitzer (0),
S. Theimer / I. Dilji (0),
André Blum (0), Thomas Schnattinger (1), Detlef Strotmann (1), Stefan Theimer (2), Alexander Klausnitzer (2), Ismet Dilji (1)


Jungen U18 – SV Lonsee  2:6                    

A. Klausnitzer / S. Antolovic (0), J. Mack / J. Kräß (1),
Alexander Klausnitzer (1), Johannes Mack (0), Julian Kräß (0), Samuel Antolovic (0)

 

Nächstes Spiel:

Samstag, 01.02.20

Herren I – FC Strass II, 18:00 Uhr


Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer

 
 
Korrektes XHTML 1.0 Korrektes CSS