Herren I und Jungen U18 verlieren erneut auswärts
Die erste Herrenmannschaft spielte auswärts beim TSV Pfuhl I. Für die Nersinger verlief das Spiel mehr als unglücklich: insgesamt sechs Spiele gingen in den fünften Satz, sage und schreibe sechs davon konnten die Gastgeber für sich entscheiden. Am Ende stand somit eine 4:9-Niederlage zu Buche.

Die Jungen U18 spielten ebenfalls auswärts gegen den TSV Illertissen II. Die Illertisser erwiesen sich an diesem Tag als eine Nummer zu groß für den SVN. Die Gastgeber gewannen die Partie klar mit 6:0.

Es spielten:

TSV Pfuhl I – Herren I 9:4                    
D. Gebauer / U. Theimer (0), R. Lerner / A. Blum (0),

C. Schnattinger / S. Röhm (1),

Dominic Gebauer (0), Ulrich Theimer (1), Ralf Lerner (1), Christian Schnattinger (0),
Steffen Röhm (1), André Blum (0)


TSV Illertissen Il – Jungen U18  6:0                    
A. Wall / S. Antolovic (0), J. Mack / J. Kräß (0),

Johannes Mack (0), Aurelio Wall (0), Julian Kräß (0), Samuel Antolovic (0)


Nächstes Spiel:

Samstag, 23.02.2019

ASV Bellenberg III – Herren II, 18:30 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer

 
 
Korrektes XHTML 1.0 Korrektes CSS