Die erste Herrenmannschaft erobert die Tabellenführung Drucken
Die TT-Abteilung des SV Nersingen absolvierte zwei Meisterschaftsspiele am letzten Wochenende. Bei ihren Heimspielen empfing unsere erste Herrenmannschaft den TSV Bernstadt II und unsere Jungen U18 Mannschaft hatte den TSV Herrlingen zu Gast. Gegen den TSV Bernstadt hatten die Herren die einzige Niederlage der Hinrunde kassiert und wollten dies im Rückspiel unbedingt verhindern. Daher gingen alle Spieler konzentriert in diese Partie und dieses zahlte sich zum Schluss auch aus. Mit 9:3 Punkten wurde der Gegner deutlich geschlagen und auf die Heimreise geschickt. Mit diesem Sieg haben die Nersinger die Tabellenführung der Kreisklasse B erobert und wollen diese bis zum Saisonende verteidigen. Auch unsere Jungen U18 empfingen mit dem TSV Herrlingen eine Mannschaft gegen die sie im Hinspiel mit 0:6 Punkten deutlich unterlegen waren. Aber die Spieler um Mannschaftsführer Martin Lasch zeigten an diesen Nachmittag ihre beste Leistung und konnten mit 6:2 Punkten diese Begegnung für sich entscheiden.

Es spielten:
Herren I - TSV Bernstadt II, 9:3
J. Rosenberger / U. Theimer (1), J. Huber / D. Strotmann (-), B. Müller / T. Rodinger (1), Jürgen Rosenberger (1), Josef Huber (1), Ulrich Theimer (2), Benjamin Müller (1), Detlef Strotmann (1), Timo Rodinger (1)

Jungen U18 I - TSV Herrlingen III, 6:2
P. Rameiser / S. Schuhmair (1), M. Lasch / T. Binkowski (-), Patrick Rameiser (2), Simon Schuhmair (2), Martin Lasch (1), Tobias Binkowski (-)


Die nächsten Spiele am 28.02.2004
   TSV Neu-Ulm I    -    Herren I, 18.00 Uhr
   Herren II    -    SF Illerrieden I, 16.30 Uhr
   VfL Munderkingen I    -    Jungen U15 I, 14.00 Uhr

Zuschauer sind bei Heimspielen jederzeit gern gesehen!


Weitere Informationen auf: http://www.tt-svnersingen.de


Bis dann
Detlef