SV Nersingen zweimal in Endrunde vertreten Drucken
Am Sonntag, den 14. März fand die Endrunde der diesjährigen Bezirksrangliste in der Turnhalle in Witzighausen statt. Dabei war der SV Nersingen in zwei Klassen mit jeweils einem Spieler vertreten. Emanuel Herbrich startete in der Altersklasse U18. Er eröffnete das Turnier mit zwei knappen Niederlagen und kämpfte sich dann Spiel für Spiel bis zur einer respektablen 6:5- Bilanz heran. Nach vielen knappen Spielen erreichte er einen hervorragenden 6. Platz in einer sehr stark besetzten Klasse. Noch erfolgreicher präsentierte sich Tobias Herbrich in seiner Altersklasse. Von seinen insgesamt 9 Spielen musste er seinen Gegnern lediglich zweimal zum Sieg gratulieren, wobei eine Niederlage sehr umstritten war. Die gute Tagesform reichte schließlich, um einen glänzenden 3.Platz in der Gesamtwertung zu belegen.



Die jungen Nachwuchstalente des SV Nersingen wurden durch einen großen Betreuerstab  zu den guten Leistungen geführt. Dieses Ergebnis hat ein weiteres Mal bewiesen dass der SV Nersingen mit den übermächtigen Vereinen im Bezirk gut mithalten kann.

Tobias, Günter und Thomas


Nur die Jungen U15 Mannschaft kann gewinnen

Zwei Mannschaften waren am letzten Wochenende für die TT-Abteilung des SV Nersingen im Einsatz. Die zweite Herrenmannschaft führ zum Tabellenführer der Kreisklasse C zum TSV Erbach IV. In dieser Begegnung hatten die Nersinger nichts zu verlieren und konnten befreit aufspielen. Am Ende der Partie konnten die Herren mit ihrer Leistung zu frieden sein. Denn sie konnten bis zum Schluss mithalten und wurden nur äußerst knapp mit 6:9 Punkten bezwungen. Mehr Erfolg hatte unsere Jungen U15 Mannschaft gegen den VfB Ulm I. Sie konnten ihren Gegner zu jedem Zeitpunkt in Schach halten und hatten mit 6:4 Punkten die Nase vorn.

Es spielten:
TSV Erbach IV - Herren II, 9:6
T. Rodinger / T. Mayr (1), Ch. Schnattinger / M. Lichtblau (-), T. Schnattinger / G. Herbrich (1), Timo Rodinger (2), Thomas Mayr (-), Christian Schnattinger (1), Martin Lichtblau (-), Thomas Schnattinger (1), Günter Herbrich (-)

VfB Ulm I - Jungen U15 I, 4:6
E. Herbrich / T. Herbrich (1), St. Theimer / C. Mayer (-), Emanuel Herbrich (2), Tobias Herbrich (1), Stefan Theimer (1), Carina Mayer (1)

Die nächsten Spiele am 27.03.2004
   Herren I    -    RSV Ermingen II, 16.30 Uhr

Zuschauer sind bei Heimspielen jederzeit gern gesehen!


Weitere Informationen auf: http://www.tt-svnersingen.de


Bis dann
Detlef