Siege für alle drei Nersinger Teams Drucken

Die erste Herrenmannschaft empfing zuhause die TSG Oberkirchberg. Nach einer souveränen Vorstellung gewann der SVN mit 9:3.

In der Hobbyliga trat die zweite Herrenmannschaft beim TSV Pfuhl an. Die Nersinger konnten die Begegnung mit 8:3 für sich entscheiden und feierten damit im dritten Rückrundenspiel bereits den zweiten Sieg.

Im Heimspiel gegen den TTC Senden-Höll konnte die Jugendmannschaft den nächsten Sieg einfahren. Das einseitige Spiel endete 6:1 für den SVN.


Es spielten:

Herren I – TSG Oberkirchberg II 9:3                      
U. Theimer / T. Mayr (1), C. Schnattinger / T.Schnattinger (0),
J.Huber / G. Lochschmidt (1),
Ulrich Theimer (2), Thomas Mayr (1), Christian Schnattinger (2), Josef Huber (1), Gerhard Lochschmidt (1), Thomas Schnattinger (0)

TSV Pfuhl – Herren II 3:8                      
F. Weingandt / S. Röhm (1), S. Theimer / M. Huber (1),
Florian Weingandt (2), Steffen Röhm (1), Stefan Theimer (1), Michael Huber (2)

Jungen U18 – TTC Senden-Höll  6:1                      
A. Blum / R. Leix (1), M. Götz / T. Mack (1),
André Blum (1), René Leix (1), Marvin Götz (1), Theo Mack (1)

Die nächsten Spiele:

Samstag, 15.02.2014

Herren I – TSV Weißenhorn I, 16:30 Uhr

Jungen U18  – TSF Ludwigsfeld I, 14:00 Uhr

 

 Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer