Herren I und Herren II gewinnen bei doppeltem Heimspiel Drucken

Die erste Herrenmannschaft spielte zuhause gegen den TTC Setzingen II. In einer alles in allem recht einseitigen Partie konnte sich der SVN klar mit 9:0 durchsetzen.

Die zweite Herrenmannschaft empfing ebenfalls zuhause den TSV Pfuhl. Die Nersinger ließen gegen den Tabellenletzten nichts anbrennen und gewannen mit 8:3.

Nichts zu holen war dagegen für die Jungen U18 beim Tabellenersten TSF Ludwigsfeld. Da der SVN mit einem Spieler weniger angetreten waren, gingen bereits zwei Punkte kampflos an die Gastgeber. Ludwigsfeld gewann allerdings auch noch die vier verbleibenden Begegnungen und gewann somit am Ende mit 6:0.


Es spielten:

Herren I – TTC Setzingen II  9:0                      
U. Theimer / T. Herbrich (1), C. Schnattinger / T. Schnattinger (1),
J. Huber / R. Spring (1)
Ulrich Theimer (1), Tobias Herbrich (1), Christian Schnattinger (1), Josef Huber (1), Robert Spring (1), Thomas Schnattinger (1)

Herren II – TSV Pfuhl  8:3                      
D. Strotmann / S. Theimer (1), M. Götz / R. Leix (0),
Detlef Strotmann (2), Stefan Theimer (3), Marvin Götz (2), René Leix (0)

TSF Ludwigsfeld – Jungen U18  6:0                       
M. Götz / T. Mack (0),
Marvin Götz (0), Theo Mack (0), Korbinian Mack (0)


Die nächsten Spiele:

Samstag, 08.04.2017

TTC Senden-Höll III –  Herren I, 15:00 Uhr

SV Pfaffenhofen I – Jungen U18, 14:00 Uhr

SC Vöhringen – Jungen U12, 10:00 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer

 

Spielplan

Die neuesten Ergebnisse:
Samstag, 17.10.20
Samstag, 10.10.20
Die nächsten Spiele:
Samstag, 24.10.20
ASV Bellenberg III – Herren II, 18:30 Uhr
Samstag, 31.10.20
Herren I – SC Vöhringen II, 18:00 Uhr
Jungen U18 I – TSF Ludwigsfeld I, 14:00 Uhr