Kein Erfolg der beiden Jugendmannschaften Drucken
Am Samstag spielten beide Jugendmannschaften um weitere wichtige Tabellenpunkte. Die erste war dabei zu Gast beim SV Aufheim. Nach der Niederlage aus der Vorrunde wollte man hier nochmal alles geben. Nach mehreren knapp verlorenen Spielen mussten sich die Nersinger jedoch leider knapp mit 3:6 Punkten geschlagen geben. Die zweite Mannschaft spielte, leider ersatzgeschwächt, zu Hause gegen den SV Thalfingen II. Dabei gelang es in einem spannenden Spiel, einen Ehrenpunkt zu retten, und die Partie ging mit 1:6 Punkten an die Thalfinger.


Es spielten:
SV Aufheim - Jungen U18 I, 6:3
T. Herbrich / C. Mayer (1), F. Weingandt / A. Hochrein (-), Tobias Herbrich (1), Carina Mayer (-), Florian Weingandt (1), Andreas Hochrein (-)

Jungen U18 II - SV Thalfingen II, 1:6
M. Mack / M. Weingandt (-), M. Katzmaier / P. Kellogg (-), Marcel Mack (1), Marcel Weingandt (-), Matthis Katzmaier (-), Phillip Kellogg (-)


Die nächsten Spiele am 11.03.2006
Herren I - TTC Senden-Höll IV, 16.30 Uhr
TSV Herrlingen V - Jungen U18 II, 14.00 Uhr


Zuschauer sind bei Heimspielen jederzeit gern gesehen!

Weitere Informationen auf: http://www.tt-svnersingen.de

Thomas Schnattinger
 

Spielplan

Die nächsten Spiele:
Samstag, 03.10.20
Herren II – TSF Ludwigsfeld IV, 16:30 Uhr
FC Strass I – Jungen U18 I, 14:00 Uhr
Samstag, 10.10.20
TTC Senden-Höll III – Herren II, 15:30 Uhr