Siege für Jungen U18 und Herren II

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen entschied der Verband TTBW, dass sämtliche Spiele ab dem 23.10.20 ohne die Doppelbegegnungen ausgetragen werden. Dafür sollen hingegen sämtliche Einzel ausgespielt werden, auch wenn der Siegpunkt bereits erreicht ist.

Noch vor Inkrafttreten des neuen Spielsystems empfing die Jugendmannschaft am 17.10. den TV Wiblingen II. Die Nersinger kamen gut aus den Startlöchern und gewannen beide Doppel. Auch in den Einzeln zeigte der SVN eine starke Leistung und verlor nur ein einziges Spiel. Der Endstand lautete somit 6:1 für Nersingen.

Die zweite Herrenmannschaft trat auswärts beim ASV Bellenberg III an. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, von Anfang an hatte der SVN jedoch die Nase vorn. Diese Führung ließen sich die Nersinger auch bis zum Schluss nicht mehr nehmen und gewannen die Begegnung mit 7:5.

 

Es spielten:

Jungen U18 – TV Wiblingen III  6:1
A. Klausnitzer / S. Antolovic (1), J. Mack / J. Kräß (1),
Alexander Klausnitzer (2), Johannes Mack (1), Julian Kräß (0), S. Antolovic (1)

 

ASV Bellenberg III – Herren II  5:7
Thomas Schnattinger (2), Alexander Klausnitzer (1), Josef Huber (1), Stefan Theimer (1), Detlef Strotmann (2), Michael Mack (0)

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 31.10.20

Herren I – SC Vöhringen II, 18:00 Uhr

Jungen U18 I – TSF Ludwigsfeld I, 14:00 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer

 

Spielplan

Die neuesten Ergebnisse:
Samstag, 24.10.20
Samstag, 17.10.20
Die nächsten Spiele:
Samstag, 31.10.20
Herren I – SC Vöhringen II, 18:00 Uhr
Jungen U18 I – TSF Ludwigsfeld I, 14:00 Uhr
Samstag, 07.11.20
SV Pfaffenhofen I – Herren I, 18:00 Uhr
SC Vöhringen V – Jungen U18 I, 10:00 Uhr
 
Korrektes XHTML 1.0 Korrektes CSS