Klare Siege für zweite Herrenmannschaft und Jugend Drucken

Die erste Herrenmannschaft musste ihre geplante Begegnung gegen den SC Vöhringen aufgrund von Personalmangel leider absagen. Die Partie wurde daher mit 9:0 für Vöhringen gewertet.

Nach der Auftaktniederlage im ersten Saisonspiel trat die zweite Herrenmannschaft hoch motiviert gegen den TSV Beimerstetten II an. Die Nersinger zeigten von Anfang an eine starke Leistung und ließen den Gästen keine Chance. Der Endstand lautete 9:2 für den SVN.

Auch die Jugendmannschaft startete ausgesprochen erfolgreich in die neue Saison. Im Auswärtsspiel gegen den SC Vöhringen II fegte der Nersinger Nachwuchs die Gastgeber mit 6:0 aus der Halle.


Es spielten:

Herren I – SC Vöhringen I  0:9
nicht angetreten

Herren II – TSV Beimerstetten II  9:2
F. Weingandt / T. Schnattinger (1), D. Strotmann / G. Herbrich (1),
S. Röhm / A. Hochrein (0),
Florian Weingandt (2), Thomas Schnattinger (2), Detlef Strotmann (0), Günter Herbrich (1), Steffen Röhm (1), Andreas Hochrein (1)

SV Vöhringen II – Jungen U18  0:6
A. Blum / R. Leix (1), D. Guter / M. Götz (1),
André Blum (1), René Leix (1), Daniel Guter (1), Marvin Götz (1)

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 13.10.2012

TSV Neu Ulm II – Herren I, 15:30 Uhr

TTC Setzingen II – Herren II, 17:00 Uhr

 

Christian Schnattinger

Schriftführer