Siegreiches Wochenende für den SVN Drucken

Am fünften Spieltag der Kreisklasse B empfing die erste Herrenmannschaft den TSV Weißenhorn. Die Nersinger zeigten gegen die favorisierten Gäste eine starke Vorstellung. Durch einen Sieg im entscheidenden Schlussdoppel sicherten sich die Nersinger den Sieg mit 9:7 Punkten.

Die zweite Herrenmannschaft spielte zuhause gegen den SC Lehr IV. Nach zwei Siegen aus den ersten drei Partien war den Nersingern ihr Selbstvertrauen anzumerken. Nach einer tollen kämpferischen Leistung gewann der SVN die Begegnung am Ende mit 9:7.

Die Jugendmannschaft trat gegen den ASV Bellenberg an. Der Nersinger Nachwuchs war den Bellenberger in heimischer Halle klar überlegen und gewann das Spiel mit 6:1.

 

Es spielten:

Herren I – TSV Weißenhorn  9:7
U. Theimer / P. Schütz (1), T. Mayr / J. Huber (1),
T. Herbrich / C. Schnattinger (1),
Ulrich Theimer (1), Patrick Schütz (0), Thomas Mayr (1), Josef Huber (0),
Tobias Herbrich (2), Christian Schnattinger (2)

Herren II – SC Lehr IV  9:7
F. Weingandt / T. Schnattinger (1), M. Weingandt / M. Huber (0),
S. Röhm / A. Hochrein (1)
Florian Weingandt (2), Thomas Schnattinger (2), Marcel Weingandt (0),
Steffen Röhm (2), Andreas Hochrein (0), Michael Huber (1)

Jungen U18 – ASV Bellenberg  6:1
A. Blum / R. Leix (1), D. Guter / K. Mack (1),
André Blum (2), René Leix (1), Daniel Guter (1), Korbinian Mack (0)

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 27.10.2012

TSG Oberkirchberg II – Herren I, 18:00 Uhr

Herren II – TSV Beimerstetten I, 16:30 Uhr

SV Aufheim III – Jungen U18 I, 11:00 Uhr

 

 

Christian Schnattinger
Schriftführer