Siege für Jugend und zweite Herrenmannschaft Drucken

Zum Rückrundenauftakt der Kreisklasse B spielte die erste Herrenmannschaft gegen den TSV Weißenhorn. Nach einem überraschenden Sieg in der Hinrunde versuchten die Nersinger auch diesmal, Zählbares zu erzielen. Am Ende war der Gegner jedoch zu stark, Weißenhorn gewann mit 9:5 Punkten.

Die zweite Herrenmannschaft spielte auswärts beim SC Lehr IV. In einem spannenden Spiel gelang es den Nersingern, die Begegnung für sich zu entscheiden. Der Endstand lautete 9:6.

Die Nersinger Nachswuchsmannschaft trat auswärts beim TTC Senden-Höll an. Der SVN erwischte einen Sahnetag und ließ den Gastgebern nicht den Hauch einer Chance. Nersingen gewann das Spiel klar mit 6:0


Es spielten:

TSV Weißenhorn – Herren I  9:5                      
U. Theimer / T. Mayr (1), T. Herbrich / C. Schnattinger (0),
J. Huber / G. Lochschmidt (0),
Ulrich Theimer (0), Thomas Mayr (0), Josef Huber (1), Tobias Herbrich (1), Christian Schnattinger (1), Josef Huber (1), Gerhard Lochschmidt (1)

SC Lehr IV – Herren II  6:9                     
F. Weingandt / T. Schnattinger (1), S. Röhm / A. Hochrein (0),
S. Theimer / M. Weingandt (0),
Florian Weingandt (1), Thomas Schnattinger (1), Steffen Röhm (2), Stefan Theimer (1), Marcel Weingandt (2), Andreas Hochrein (1)

TTC Senden-Höll – Jungen U18   0:6            
A. Blum / R. Leix (1), M. Götz / K. Mack (1),
André Blum (1), René Leix (1), Marvin Götz (1), Korbinian Mack (1)


Die nächsten Spiele:

Samstag, 02.02.2013

Herren I – TSV Obenhausen II, 16:30 Uhr

Herren II – SV Lonsee IV, 16:30 Uhr

Jungen U18 – TSV Weissenhorn II, 14:00 Uhr

 

 Christian Schnattinger