Erste Mannschaft mit zweiter Niederlage Drucken

Im zweiten Saisonspiel trat die erste Herrenmannschaft zuhause gegen den TSV Dietenheim an. Die favorisierten Gäste waren den ersatzgeschwächten Nersinger klar überlegen, der SVN konnte nur durch ein gewonnenes Doppel und zwei Einzel durch Thomas Mayr punkten. Dietenheim gewann am Ende mit 9:3.

Die zweite Herrenmannschaft absolvierte gleich zwei Begegnungen unter der Woche. Am Dienstag war man zu Gast beim TSV Blaustein. In einer insgesamt sehr ausgeglichenen Begegnung trennten sich die beiden Mannschaften mit 7:7 Unentschieden.
Am Donnerstag war der TTC Setzingen zu Gast in Nersingen. Die Nersinger zeigten sich in einer tollen Verfassung und setzen sich klar gegen Ihre Gegner durch. Der SVN bezwang Setzingen mit 8:3 Punkten.

Die Jugendmannschaft reiste am Samstag zum Auswärtsspiel beim TTC Witzighausen. Trotz einer starken kämpferischen Leistung musste sich der Nersinger Nachwuchs den Gastgebern mit 1:6 geschlagen geben.

Es spielten:

Herren I – TSV Dietenheim I  3:9                        
T. Mayr / C. Schnattinger (0),  J. Huber / S. Röhm (0),
T. Schnattinger / G. Lochschmidt (1),
Thomas Mayr (2), Christian Schnattinger (0), Josef Huber (0),
Thomas Schnattinger (0), Steffen Röhm (0)

TSV Blaustein – Herren II  7:7                        
S. Röhm / D. Strotmann (1), S. Theimer / V. Borrmann (0),
Steffen Röhm (3), Detlef Strotmann (2), Stefan Theimer (1), Volker Borrmann (0)

Herren II – TTC Setzingen  8:3                        
F. Weingandt / S. Röhm (0), V. Borrmann / C. Mayer (1),
Florian Weingandt (2), Steffen Röhm (2), Volker Borrmann (2), Carina Mayer (1)

TTC Witzighausen – Jungen U18  6:1                     
M. Götz / R. Leix (0), K. Mack / T. Mack (0)
Marvin Götz (0), René Leix (1), Korbinian Mack (0), Theo Mack (0)

Die nächsten Spiele:

Samstag, 18.10.2014

TTC Witzighausen IV – Herren I, 16:00 Uhr

Jungen U18 I – TTC Senden-Höll I, 14:00 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

 

Christian Schnattinger
Schriftführer