Nur Jugendmannschaft gelingt Punkterfolg Drucken

Die erste Herrenmannschaft empfing die Mannschaft vom SV Aufheim zum Heimspiel. Die Nersinger kamen gut aus den Startlöchern und gingen nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. In den Einzeln erwiesen sich die Gäste letztlich aber zu stark, Aufheim gewann die Begegnung am Ende knapp mit 9:6.

Die zweite Herrenmannschaft war zu Gast bei der SpVgg Au. In einer insgesamt relativ einseitigen Begegnung verloren die Nersinger mit 8:3 Punkten.

Nach vier Niederlagen in Folge für die Jugendmannschaft sollten gegen die TSF Ludwigsfeld endlich mal wieder Punkte her. Entsprechend motiviert gingen die Nersinger auch zu Werke. Bis kurz vor Schluss war ein Sieg möglich, der Endstand lautete aber schließlich 5:5 Unentschieden.


Es spielten:

Herren I – SV Aufheim  6:9
T.Mayr / U. Theimer (1), C. Schnattinger / J.Huber (1), T. Schnattinger / S. Röhm (0),
Thomas Mayr (2), Ulrich Theimer (1), Christian Schnattinger (1), Josef Huber (0),
Thomas Schnattinger (0), Steffen Röhm (0)

SpVgg Au – Herren II  8:3
F. Weingandt / D. Strotmann (0), S. Theimer / C. Mayer (0),
Florian Weingandt (2), Detlef Strotmann (1), Stefan Theimer (0), Carina Mayer (0)

Jungen U18 – TSF Ludwigsfeld I  5:5
M. Götz / R. Leix (1), K. Mack / T. Mack (0),
Marvin Götz (2), René Leix (2), Korbinian Mack (0), Theo Mack (0)


Die nächsten Spiele:

Samstag, 29.11.2014

Herren I – SSG Ulm 1999 III, 16:30 Uhr

Herren II – Sport-Club Bach e.V., 16:30 Uhr

SV Aufheim II – Jungen U18 I, 14:00 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer