Nur Jugend gelingt Punkterfolg Drucken

Die erste Herrenmannschaft war zu Gast beim Tabellenführer TSV Dietenheim. Trotz aller Bemühungen der Nersinger war recht bald klar, dass die Punkte heute in Dietenheim bleiben würden. Die Gastgeber entschieden das Spiel mit 9:4 für sich.

Die zweite Herrenmannschaft empfing den starken Tabellendritten Blaustein zum Heimspiel. Die Nersinger zeigten eine gute kämpferische Leistung, konnten eine Niederlage aber nicht verhindern. Das Spiel gewann Blaustein am Ende mit 9:4 Punkten.

Einen wichtigen Sieg konnte die Jugendmannschaft für sich verbuchen. Im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten TSF Ludwigsfeld gewann der Nersinger Nachwuchs deutlich mit 6:2 Punkten und sicherte sich damit wichtige Punkte gegen den Abstieg.

 

Es spielten:

TSV Dietenheim I – Herren I  9:4
C. Schnattinger / D. Strotmann (0), T. Mayr / U. Theimer (1),
S. Röhm / T. Schnattinger (0)
Thomas Mayr (1), Ulrich Theimer (1), Christian Schnattinger (1), Steffen Röhm (0), Thomas Schnattinger (0), Detlef Strotmann (0)

Herren II – TSV Blaustein I  4:8
S. Theimer / C. Mayer (0), M. Huber / M. Götz (1),
Stefan Theimer (0), Carina Mayer (2), Michael Huber (0), Marvin Götz (1)

TSV Ludwigsfeld – Jungen U18  2:6
M. Götz / R. Leix (1), K. Mack / A. Klausnitzer (0),
Marvin Götz (2), René Leix (2), Korbinian Mack (1), Akexander Klausnitzer (0)

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 21.02.2015

Jungen U18 I  –  SC Vöhringen III,   14:00 Uhr

Sport-Club Bach  –  Herren II,  15:00 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer