Herren I und Jugend verlieren Drucken
Nach drei Auswärtsspielen in Folge empfing die erste Herrenmannschaft den Tabellendritten
TTC Reutti II zum ersten Heimspiel 2015. Obwohl sich der SVN für diese Begegnung viel vorgenommen hatten, war gegen die starken Gäste nicht viel zu holen. Lediglich das erste Paarkreuz, Thomas Mayr und Ulrich Theimer, gelangen in den Einzeln zusammen 3 Punkte, der Rest ging leer aus. Reutti gewann die Begegnung klar und deutlich mit 9:3.

Die Nersinger Jugendmannschaft musste beim Auswärtsspiel gegen den SV Thalfingen krankheitsbedingt mit zwei Ersatzspielern antreten. Die Tabellennachbarn lieferten sich einen spannenden Schlagabtausch, bis zuletzt war der Spielstand völlig offen. Am Ende konnten sich die Gastgeber allerdings durchsetzen und gewannen das Spiel mit 6:4.


Es spielten:

Herren I – TTC Reutti II  3:9
T. Mayr / U. Theimer (0), C. Schnattinger / A. Blum (0), J. Huber / S. Röhm (0)
Ulrich Theimer (2), Thomas Mayr (1), Christian Schnattinger (0), Josef Huber (0),
André Blum (0), Steffen Röhm (0)

SV Thalfingen – Jungen U18  6:4
M. Götz / R. Leix (1), A. Klausnitzer / A. Gace (0),
Marvin Götz (2), René Leix (1), Alexander Klausnitzer (0), Alan Gace (0)

Die nächsten Spiele:

Samstag, 07.03.2015

Herren II – SPVGG Au I, 16:30 Uhr

TSV Weissenhorn I – Jungen U18 I, 14:00 Uhr

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer