Erste Herrenmannschaft verliert gegen Straß Drucken
Die erste Herrenmannschaft spielte zuhause gegen den Tabellenführer FC Straß. Obwohl die Nersinger auf gleich drei Stammkräfte verzichten mussten, wollten sie sich natürlich trotzdem beim Lokalderby von ihrer besten Seite zeigen. Zunächst gingen alle drei Doppel an die Gäste. Im Anschluss konnte der SVN dann jedoch noch einmal 2:4 verkürzen und auch danach folgten noch mehrere knappe Begegnungen. Am Ende setzten sich erwartungsgemäß der Favorit durch und gewann das Spiel mit 9:3.

Es spielten:

Herren I – FC Straß II  3:9
U. Theimer / R. Lerner (0), C. Schnattinger / R. Spring (0),
D. Strotmann / I. Dilji (0)

Ulrich Theimer (1), Ralf Lerner (1), Christian Schnattinger (1), Robert Spring (0),
Detlef Strotmann (0), Ismet Dilji (0)

Die nächsten Spiele:

Samstag, 08.02.20

Herren I – SC Lehr III, 18:00 Uhr

TSG Oberkirchberg II – Herren II, 15:00 Uhr

SV Göttingen I – Jungen U18, 10:00 Uhr


Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen

Christian Schnattinger
Schriftführer