Jugend verliert knapp in Vöhringen

Die Nersinger Jugendmannschaft trat vergangenen Samstag beim Tabellenführer SC Vöhringen II an. Der SVN zeigte eine tolle Leistung und konnte die Begegnung lange Zeit ausgeglichen gestalten. Das glücklichere Ende hatten jedoch die Gastgeber, die das Spiel mit 6:4 für sich entscheiden konnten.

Es spielten:

SC Vöhringen II – Jungen U18  6:4
M. Götz / R. Leix (1), K. Mack / T. Mack (0),
Marvin Götz (1), René Leix (2), Korbinian Mack (0), Theo Mack


Die nächsten Spiele:

Samstag, 15.11.2014

Herren I – TSG Oberkirchberg II,  16:30 Uhr

SC Vöhringen III – Jungen U18 I,  13:00 Uhr


Christian Schnattinger
Schriftführer