Happy-End für Jugendmannschaft – Herren I gewinnt kampflos

Am letzten Spieltag der Saison gewann die erste Herrenmannschaft kampflos, da der Gegner nicht angetreten war. Nersingen beendet die Saison damit auf dem fünften Tabellenplatz.

Für die Jugendmannschaft ging es im letzten Saisonspiel noch einmal um alles oder nichts. Vor dem Spieltag stand der SVN auf einem Abstiegsplatz, um den Klassenerhalt noch zu schaffen musste mindestens ein Unentschieden gegen den SV Aufheim II her. Nach durchwachsenem Start und einem 2:4 Rückstand schienen die Chancen auf einen Punkterfolg bereits zu schwinden. Im Anschluss legten die Nersinger jedoch eine Schippe drauf und konnten sogar mit 5:4 in Führung gehen. Am Ende stand ein 5:5 zu Buche, was am Ende zu Platz 7 und damit zum Klassenerhalt reichte.

Es spielten:

Herren I – TTC Witzighausen IV  9:0
kampflos

Jungen U18 – SV Aufheim II  5:5
M. Götz / R. Leix (1), K. Mack / T. Mack (0),
Marvin Götz (2), René Leix (1), Korbinian Mack (1), Theo Mack (0)

 

Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Christian Schnattinger
Schriftführer