Niederlagen für beide Herrenmannschaften
Die erste Herrenmannschaft spielte auswärts gegen den TTC Senden-Höll II. Die Begegnung begann weitgehend ausgeglichen, bis zum Zwischenstand von 3:4 aus Nersinger Sicht waren beide Mannschaften auf Augenhöhe. Die Schlussphase gehörte dann jedoch den Gastgebern, die das Spiel letztlich mit 9:3 für sich entscheiden konnten.

Die zweite Herrenmannschaft traf ebenfalls auswärts auf den Tabellendritten SV Aufheim II. Trotz aller Bemühungen waren die Gastgeber an diesem Tag nicht zu schlagen. Nersingen verlor die Begegnung mit 9:2.


Es spielten:
 

TTC Senden-Höll II – Herren I  9:3                   
D. Gebauer / U. Theimer (1), R. Lerner / J. Huber (0),
C. Schnattinger / S. Röhm (0),
Dominic Gebauer (0), Ulrich Theimer (1), Ralf Lerner (1), Christian Schnattinger (0), Steffen Röhm (0), Josef Huber (0)


SV Aufheim II – Herren II  9:2                   
D. Strotmann / A. Klausnitzer (0), T. Schnattinger / R. Jürgensen (0)
S. Theimer / M. Mack (0),
Thomas Schnattinger (0), Detlef Strotmann (0), Stefan Theimer (0),
Alexander Klausnitzer (1), Michael Mack (1), Ralf Jürgensen (0)

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 07.03.20

Herren I – TTC Reutti I, 18:00 Uhr

Jungen U18 I – SV Thalfingen I, 14:00 Uhr


Zuschauer sind bei den Heimspielen jederzeit gern gesehen.

Weitere Informationen auf: http://www.tt-svnersingen.de

 

Christian Schnattinger
Schriftführer